Allgemeine Information zu Updates & Upgrades

Wenn Sie WinBook verwenden, erhalten Sie regelmäßig Updates für die Software. Diese Updates beheben Fehler, bringen regelmäßige Programmverbesserungen oder die Unterstützung für neue Schnittstellen, z.B. für Online-Suchanbieter. Generell werden hier Updates als kleinere Programmverbesserungen innerhalb einer Hauptversionslinie bezeichnet (z.B. ein Update von Version 6.0 auf Version 6.1). Größere Updates werden dann als Upgrade bezeichnet, Upgrades sind an der Änderung der Hauptversionslinie erkennbar (z.B. ein Upgrade von Version 5.x auf Version 6.x oder Version 7.x).

Finden Sie also per Online-Update eine neue Version vor, bei der sich die Hauptversionsnummer geändert hat, können Sie von größeren, umfänglicheren Änderungen ausgehen. Diese müssen jedoch nicht direkt für Sie erkennbar sein – solche Änderungen können auch nur „unter der Haube“ stattgefunden haben.

Kostenfrei und kostenpflichtig

Die Wartung, Pflege und Unterhaltung der Server für WinBook ist Zeit- und kostenaufwändig. Aus diesem Grund habe ich mich für ein zeitabhängiges Lizenzmodell ab Version 6.0 von WinBook entschieden. Was bedeutet dies jedoch im Detail für Sie als Nutzer?

Sie kaufen zukünftig, wenn Sie WinBook erwerben, das Nutzungsrecht für die gekaufte Hauptversion. War in dem Moment Ihres WinBook-Kaufes WinBook 6.0 aktuell, können Sie lebenslang WinBook 6.x nutzen. Also von WinBook 6.0 bis einschließlich WinBook 6.9, sollte diese Version erscheinen.

Zusätzlich erhalten Sie ein Upgrade– und Support-Recht von 1 Jahr. Das bedeutet, dass Sie ab Kauf 1 Jahr grundlegenden Support und Unterstützung per E-Mail zur Software erhalten. Grundlegend bedeutet Installationshilfe bei Problemen, Hilfe bei Fehlern und Problemen usw., jedoch keine Schulung oder detaillierteren Support. Das Upgrade-Recht stellt sicher, dass Sie, sollte innerhalb von 1 Jahr nach dem Kauf Ihrer WinBook-Lizenz eine neue Hauptversion erscheinen, Sie kostenfrei auf diese upgraden können. Das Nutzungsrecht (siehe oben) umfasst dann auch diese neue Hauptversion.

Wollen Sie auch nach Ablauf dieses Jahres sicherstellen, dass Sie weiterhin Updates und Support erhalten, können Sie Ihre WinBook-Lizenz und somit das Nutzungsrecht verlängern.

Verlängern der WinBook-Lizenz

Die Verlängerung einer WinBook-Lizenz ist einfach und übersichtlich strukturiert. Stellen Sie schon während der Laufzeit Ihrer Lizenz fest, dass Sie die Lizenz verlängern wollen, können Sie die Verlängerung innerhalb des 1. Jahres (bis max. 1 Monat nach Ablauf der Lizenz) für 33% der aktuellen kosten der vergleichbaren Lizenz durchführen.

Ein Beispiel:

Sie kaufen WinBook 6.x am 01.02.2020. Am Ende des Jahres, also innerhalb der 12-monatigen Laufzeit der Lizenz, entscheiden Sie, die Lizenz zu verlängern, da Sie weiterhin Updates & Support erhalten wollen. Sie nutzen eine WinBook-Einzelplatzlizenz. Diese kostet aktuell 100,39 € als Download-Version. Sie können Ihre Lizenz nun ein weiteres Jahr verlängern. Diese Verlängerung kostet 33% dieser 100,39 €, also 33,13 €.

Entscheiden Sie sich gegen ein Upgrade, da alles in Ordnung ist, sie keine Probleme haben, oder keinen Support benötigen, können Sie die von Ihnen gekaufte Hauptversion (s. oben) jederzeit weiter nutzen.

Stellen Sie im laufe des 2. Jahres jedoch fest, dass Sie ein Upgrade durchführen wollen, oder Support benötigen, können Sie im 2. Jahr (also ab dem 1. Monat nach Auslauf Ihres Lizenzzeitraums) die WinBook-Lizenz zu einem Preis von 66% der aktuellen Kosten einer vergleichbaren Lizenz durchführen.

Ein Beispiel:

Sie kaufen WinBook 6.x am 01.01.2020. In der Mitte des nächsten Jahres, also außerhalb der 12-monatigen Laufzeit der Lizenz, entscheiden Sie, die Lizenz zu verlängern, da Sie weiterhin Updates & Support erhalten wollen. Sie nutzen eine WinBook-Einzelplatzlizenz. Diese kostet aktuell 100,39 € als Download-Version. Sie können Ihre Lizenz nun ein weiteres Jahr verlängern. Diese Verlängerung kostet 66% dieser 100,39 €, also 66,26 €.

Ab dem 3. Jahr ab Kaufzeitpunkt erhalten Sie, wurde nicht bisher die WinBook-Lizenz stetig verlängert, bei einer Verlängerung keine Vergünstigungen mehr. Sie müssen daher eine neue Lizenz erwerben.

Somit stellen Sie mit regelmäßigen Updates & Upgrades sicher, dass Sie jederzeit mit der aktuellen Softwareversion arbeiten, Support erhalten, und auch jederzeit auf Fehlerbehebungen oder Hilfe zurückgreifen können. Zugleich kommt eine regelmäßige Verlängerung der Lizenz nicht teurer, als wenn Sie alle paar Jahre wieder eine neue Lizenz kaufen wollen.