Ihre Software für die Bibliotheksverwaltung.

Umstellungen WinBook 5.1 & Allgemeines

By on 7. Februar 2015 in Allgemein, Download, Entwicklung

SSL-Umstellung Homepage danielgraf.media

Zu Ihrer Sicherheit ist die gesamte Homepage von danielgraf.media (inkl. den anderen Domains winbook.at, winbook.eu, winbook.info, bucherfassung.de und danielgrafmedia.at) ab dem 06.02.2015 komplett über SSL verschlüsselt. Das bedeutet dass alle Daten, die Ihr Computer zu unserer Internetseite schickt, oder auch Daten, die unsere Internetseite zu Ihrem Computer schickt, verschlüsselt sind, und auf dem Weg zwischen Internetseite und Ihrem Computer nicht abgegriffen und mitgelesen werden können.

Da der Webshop bereits seit einem Jahr über eine verschlüsselte Kommunikation verfügt, war es nur eine logische Folge, nun auch die gesamte Website über SSL auszuliefern. Da die Verschlüsselung Serverseitig, d.h. auf der Seite unserer Internetseite passiert, müssen Sie auch weiter nichts beachten. Die Verschlüsslung läuft vollkommen transparent, ohne dass Sie sich Gedanken machen müssen. Sie können allerdings in Ihrem Browser zu jeder Zeit sehen, ob die Verschlüsselung aktiv ist, denn Ihr Internet-Browser zeigt dies mit einem kleinen Schloss neben der Adresse der Website an:

SSL

 Allgemeine Umstellungen der  Homepage

Des weiteren wurden auf der Homepage einige Icons ausgetauscht sowie die Screenshots in den Galerien erneuert. Die Screenshot-Galerien zeigen somit ab sofort Screenshots der kommenden Version 5.1. Zugleich wurde das WinBook-Logo überarbeitet, und sowohl auf der Homepage als auch im Programm selbst wird das neue, „flache“ Icon im Windows 8.1-Stil verwendet.

Umstellung auf Version 5.1 von WinBook

WinBook in der Version 5.1 befindet sich momentan in der finalen Entwicklungs-Phase. Die geplanten Änderungen sind zu 95% bereits in die Software integriert, und die Software wurde bereits an einige Test-Kunden verteilt, um die Praxistauglichkeit der neuen Version genauestens überprüfen zu können. Im Moment wird die Hilfedatei, die immer schon ein großes Problem der Aktualität hatte, auf den aktuellen Stand gebracht, und zukünftig auch immer in der aktuellen Version dem Programm beigelegt.

Die aktuelle Vorschau-Version, die auf der Download-Seite verfügbar ist, wurde bereits mehrere hundert Stunden ausführlich getestet und durch automatisierte Prüfroutinen überprüft, und schlägt in der Stabilität bereits die aktuelle Version 5.0. Sie können sich daher bereits jetzt die Vorschau-Version auf WinBook 5.1 herunterladen. Sobald die endgültige Version WinBook 5.1 erscheint, werden Sie natürlich durch einen automatischen Update-Hinweis auf diese neue Version hingewiesen.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise und Tipps, bevor Sie ein Update / Upgrade auf Version 5.1 von WinBook durchführen:

  • Es werden Änderungen an der Datenbank durchgeführt, bitte führen Sie daher vor dem Upgrade eine Datensicherung durch.
  • Die bisherigen Etiketten-Vorlagen oder Berichtsdateien im *.mrt-Format können nicht weiterverwendet werden. Etiketten müssen neu über den Etiketten-Assistenten erstellt werden, alle anderen Berichte & Listen können über den neuen Report-Designer gestaltet werden.
  • Passwörter der Systembenutzer & Leiherkonten werden neu verschlüsselt. Ohne Datensicherung ist eine in WinBook 5.1 geladene Datenbank nicht mehr ohne weiteres benutzbar.
  • WinBook 5.1 benötigt ein .NET Framework 4.0 (bisher 3.5). Das .NET Framework ist nur ab Windows XP mit mindestens Service Pack 3 installierbar. Sollten Sie noch ein älteres Betriebssystem verwenden, aktualisieren Sie dieses bitte mindestens auf Windows XP SP 3.

Folgende Dinge wurden bereits (werden aktuell) an Version 5.1 behoben:

  • Die Internet-Suche (ISBN-Erfassung) nutzt die neuen Datenschnittstellen zu den Datenanbietern für Mediendaten, die ISBN-Erfassung liefert daher wieder bessere und qualitativ hochwertigere Online-Datensätzen aus einem größeren Datenpool.
  • Einige Speicherlecks und Performance-Probleme der bisherigen Version 5.0 wurden entfernt.
  • Die Medienliste wird wieder im „normalen“ Listenmodus angezeigt, der bisherigen Katalog-Modus aus Performance-Gründen wurde komplett entfernt.
  • Der Report-Designer und die gesamte Reporting-Engine wurden durch ein neues, stabileres Produkt ausgetauscht.
  • Viele Funktionen wurden in der Bedienung optimiert, und generell erneuert und verschönert.
  • Eine neue Funktion erlaubt das Einzahlen von Ausleihgebühren direkt aus der Stapelausleihe heraus, sodass Leiher Ihre angefallenen Leihgebühren sofort bei der Ausleihe begleichen können.
  • Die Hilfedatei wird im Moment von Grund auf an die neue Version angepasst und neu erstellt.
  • Die Oberfläche sowie Datenbanktreiber von WinBook intern wurden komplett überarbeitet, und auf neue Bibliotheken umgestellt.
  • Schnittstellentreiber für die Barcodescanner CS3000, CS1504 und Webcam-Barcodescanning wurden komplett überarbeitet.
  • WinBook Listenansichten wurden komplett überarbeitet, u.A. mit neuen Symbolen, neuen Feldern und neuen Funktionen.
  • WinBook Listenansichten können nun mehrfach sortiert, gruppiert, gefiltert und bearbeitet werden.
  • WinBook speichert den „Desktop“ (also die Positionen einzelner Fenster, das aussehen einzelner Listen usw.) nun nach Benutzer ab, d.h. jeder Benutzer in WinBook hat seine eigene Oberfläche in WinBook.
  • Symbolleisten und Menüs können nun je nach Benutzer angepasst werden, d.h. Symbolleisten können um Schaltflächen erweitert werden, nicht benötigte Schaltflächen entfernt werden usw.
  • Die Kalender- und Terminierungsfunktionen wurden komplett überarbeitet und neu programmiert.
  • netBook und weitere Tools für WinBook wurden komplett überarbeitet und teilweise neu erstellt.
  • Das Modul „Deutsche Bibliothekssoftware“ wurde komplett neu überarbeitet und aus WinBook ausgegliedert.

Gerne können Sie WinBook 5.1 bereits heute herunterladen, und ausgiebig testen.

Und das beste: Das Update auf Version 5.1 von WinBook bleibt für meine Kunden kostenlos! Laden Sie sich daher einfach die Setup-Datei herunter, und installieren Sie bereits heute die Vorschau-Version 5.1 von WinBook.

Trotz aller Sorgfalt und Prüfung muss ich natürlich darauf hinweisen, dass es sich bei Version 5.1 um eine Vorschau-Version handelt, die noch Fehler enthalten kann. Der Großteil der Fehler ist schon behoben, meine Kunden haben keine Fehler mehr in den wichtigen Modulen gefunden, aber führen Sie bitte zur eigenen Sicherheit vor dem Upgrade eine Datenbanksicherung durch. Für etwaige Schäden oder Datenverluste kann ich leider keine Haftung übernehmen.

Top