Hinweis: Diese Funktion ist nicht in WinBook Lite enthalten. In WinBook Lite werden Sie automatisch als "system"-Benutzer angemeldet.


WinBook bietet ab der Einzelrechnerlizenz die Möglichkeit der Benutzeranmeldung. Verschiedene Nutzer können in WinBook angelegt werden (siehe Kapitel Benutzerverwaltung), und sich am WinBook-System anmelden. Durch die Benutzeranmeldung haben nur Benutzer Zugriff auf die WinBook-Daten, denen dieser Zugriff auch gewährt wurde. Durch verschiedene Benutzerberechtigungen können jedem Benutzer verschiedene Rechte zugewiesen werden, sodass z.B. das Ausleihpersonal keinen Zugriff auf WinBook-Interne Einstellungen erhält.


Beim starten von WinBook erscheint, sofern nicht deaktiviert, der Anmelde-Dialog für die Benutzeranmeldung. In diesem Dialog haben Sie die Möglichkeit, einen Benutzernamen auszuwählen oder einzugeben, sowie die Möglichkeit, das dazugehörige Passwort einzugeben.


Abb. 1: Anmeldung in der Datenbank


Wenn Sie WinBook neu installiert haben, oder zum ersten mal eine von Ihnen neu erstellte Datenbank nutzen, sind standardmäßig folgende Benutzer in der Datenbank vorhanden, und können verwendet werden:


Benutzername

Passwort

Hinweis

system

kein Passwort

Administrator-Account mit vollen Rechten

Verwalter

kein Passwort

Verwalter für Ausleihe, Rückgabe

Gast

kein Passwort

Gast-Benutzer, nur Ansicht von Mediendaten


Sollten Sie WinBook in für die Bibliothek zu Hause nutzen, können Sie sich getrost immer als "system"-Benutzer am System anmelden. Nutzen Sie WinBook in einer Mehrbenutzerumgebung (z.B. in Firmen, Bibliotheken, Schulen) empfehlen wir, nach der Installation für alle Benutzerkonten Passwörter festzulegen, um den Zugriff von unbefugten auf die Datenbank zu unterbinden. Nach dem Erstellen einer Datenbank oder nach der Neuinstallation von WinBook können Sie sich die ersten male auch bedenkenlos als Benutzer "system" ohne Passwort anmelden.


Nach einem Klick auf "Anmelden" nach der Eingabe von Benutzername und Passwort werden Sie am System angemeldet, und das Hauptfenster von WinBook erscheint. Konnten Sie aufgrund eines falschen Passwortes oder Benutzernamens nicht angemeldet werden, erscheint ein entsprechender Hinweis. Wenn Sie auf "Abbrechen" klicken, wird WinBook beendet.